Faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch. 楽天ブックス: Faszination Meeresforschung: Ein kologisches Lesebuch 2019-03-01

Faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch Rating: 5,3/10 1753 reviews

MATHEMATISCHE UND NATURWISSENSCHAFTLICHE Modelle in Der Philosophie Schellings U

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Zunehmend werden fremde Organismen über die internationalen Schifffahrtswege und durch den Austausch von Aquakulturorganismen in heimische Meeresökosysteme eingeschleppt. Formenvielfalt, Riesenwuchs, ein äußerst hochentwickeltes Nervensystem, ihre athletischen Schwimmleistungen, die beeindruckenden Fangorgane und ihre zentrale Position im marinen Ökosystem sind einige der Attribute, die diese faszinierenden Lebewesen charakterisieren und sie zu einem begehrten Forschungsobjekt in der marinen Biologie machen. Dies bietet Anlass zu einer Analyse der einzelnen Positionen und Argumente. Angaben zum Buch Gotthilf Hempel, Irmtraut Hempel, Sigrid Schiel Herausgeber : Faszination Meeresforschung - Ein ökologisches Lesebuch, 2006, 464 Seiten, Format 21 x 24 cm, Hardcover farbig, 383 Abbildungen, davon 332 farbig; Verlag H. Mangroven sind Wälder in der Gezeitenzone tropischer und subtropischer Küs-ten beidseitig des Äquators.

Next

Faszination Meeresforschung

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Es wird erklärt, warum diese Produkte teuer sind. Neue Techniken der Tiefseeforschung und Molekularbiologie ermöglichen hierbei immer neue Einblicke in die faszinierende Welt der Tiefsee. Vom Strand bis in die Tiefsee, von den eisbedeckten Polarmeeren bis in die Tropen wird der Leser mitgenommen. Die unterschiedlich gelierenden Bestandteile ihrer Zellwände Hydrokolloide werden industriell genutzt. Sie stellt weltweit den am schnellsten wachsenden Sektor der Nahrungsmittelherstellung dar. Das Alfred-Wegener-Institut forscht in der Arktis, Antarktis und den Ozeanen der mittleren und hohen Breiten.

Next

Faszination Meeresforschung: Ein Okologisches Lesebuch Download

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Das Bakterioplankton ist an vielen biogeochemischen Stoffumsatzprozessen im Meer maßgeblich beteiligt. Orders to international addresses are dispatched from the United Kingdom. Es wird ein kurzer Überblick über verschiedene Modellentwicklungen im marinen Bereich gegeben und dann anhand sehr unterschiedlicher Fragestellungen Bildung von Fischschwärmen, benthische Konkurrenz in Korallenriffen, Dynamik und Nutzung der nordatlantischen Fischgemeinschaften die Potenziale von Modellen erläutert. Der arktische Polardorsch und der Antarktische Silberfisch haben sich so gut an die polaren Bedingungen angepasst, dass sie zu den dominanten Fischarten in den polaren Küstenmeeren wurden. Eine Vielzahl von Gefährdungen Nutzung durch den Menschen, Plastikmüll, Klimawandel etc. Die Lebensvielfalt mariner Ökosysteme wird durch eine Reihe ökologischer Umwelteinflüsse maßgeblich geprägt. Zur gleichen Zeit bilden sich umweltpolitisch orientierte Verbände, die relativ schnell wachsen und an Bedeutung gewinnen.

Next

Faszination Meeresforschung: Ein Okologisches Lesebuch Download

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Neben dieser globalen Bedeutung spielen Mangroven eine große re-gionale Rolle als Quelle für Nahrung und Holz für die lokale Bevölkerung. Mangroven fanden in der Vergangenheit in der Wissenschaft nur wenig Be-achtung. Infolge eines ausgeprägten, oft kannibalistischen Fischkonsums wird dieses Reservoir von den Fischen selbst am intensivsten genutzt. Änderungen an der Meeresoberfläche Erwärmung, pH-Erniedrigung, Planktonumschichtung, Verschiebung von Hochproduktionsgebieten etc. Indem größere Lebensstadien kleinere fressen, gelingt es den Knochenfischen, sich Nahrungsenergie auf mehreren Trophiestufen verfügbar zu machen. Die Präsentation findet im Beisein von Herausgebern und Autoren im Gebäude an der Columbusstraße statt.

Next

Faszination Meeresforschung : Ein ökologisches Lesebuch. (eBook, 2016) [cbetskc.com]

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Die Weltmeere sind der größte Lebensraum der Erde. Blühende symbiontische Gemeinschaften aus Tieren und chemosynthetischen Bakterien leben weit entfernt unter der Meeresoberfläche auf dem kargen Boden der Tiefsee. Klimafolgenforschung sollte immer mit ökosystemaren Untersuchungen gekoppelt sein. Anhand des Forschungsschiffs Maria S. Es koordiniert die Polarforschung in Deutschland und stellt wichtige Infrastruktur wie den Forschungseisbrecher Polarstern und Stationen in der Arktis und Antarktis für die internationale Wissenschaft zur Verfügung.

Next

Faszination Meeresforschung: Ein ökologisches Lesebuch

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Kurz wird auf das Vorkommen und die Ernährung der verschiedenen Organismengruppen eingegangen, etwas ausführlicher bei den häufigsten Gruppen der Metazoen, den Krebsen Crustaceen , Manteltieren Tunicaten und Nesseltieren Cnidariern. Wale gefangen; dabei wurde eine Walart nach der anderen dramatisch dezimiert. Das Institut Das Alfred-Wegener-Institut forscht in den Polarregionen und Ozeanen der mittleren und hohen Breiten. Sie beherbergen Tausende Arten von Algen, wirbellosen Tieren und Protozoen, Pilzen und Bakterien. Marikulturen in großem Stil bedeuten Belastungen der küstennahen Ökosysteme. Forschungsschiffe sind ein wesentliches Instrument der unterschiedlichen Disziplinen in der Meeresforschung. Durch die Verbrennung fossiler Energieträger und veränderte Bodennutzung steigt der Gehalt an Kohlendioxid in der Atmosphäre.

Next

Buchvorstellung: Faszination Meeresforschung

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Die Beitrge veranschaulichen die Vielfalt der Lebensgemeinschaften zwischen Strand und Tiefsee. Zu den spannenden Themen der angewandten Meeresforschung gehören die Überfischung und die nachhaltige Nutzung der Meere, die Gefährdung durch Schad- und Nährstoffeinträge, die Einschleppen fremder Organismen und die Zerstörung von Lebensräumen. Die Bedeutung der hohen Fruchtbarkeit der Knochenfische für den biologischen Energiefluss wird beschrieben. Die Erforschung der mikrobiellen Vielfalt bleibt eine der spannendsten Aufgaben der Zukunft. Die globalen — vom Leben im Meer bestimmten — Stoffkreisläufe werden ebenso behandelt wie die molekularbiologischen Anpassungen der Mikroorganismen, und hier sind auch die größten methodischen Fortschritte zu verzeichnen. Es wird die große wirtschaftliche Bedeutung von Auftriebssystemen aufgezeigt und auf die derzeit viel diskutierte Bedeutung dieser Gebiete für das Weltklima und seine zukünftige Entwicklung eingegangen. Einige der vorwiegend am klassischen Naturschutz orientierten Verbände gehen auf teilweise berufsverbandsähnliche Organisationen von z.

Next

Faszination Meeresforschung : Ein ökologisches Lesebuch. (eBook, 2016) [cbetskc.com]

faszination meeresforschung ein okologisches lesebuch

Die Nachfrage nach Fisch und anderen Meeresfrüchten steigt weltweit. Hierzu werden Schlüsselfaktoren und denkbare Kausalketten vorgestellt. Der Verlag Hauschild hat den 460 Seiten starken, reich bebilderten Band zu einem Schmuckstück gemacht. Bis heute sind die Zusammenhänge und Rückkopplungen sicherlich nicht vollständig verstanden. Dargestellt wird ihre Rolle als Forschungs- und Sammelplattform, aber auch als Lebensraum für die Wissenschaftler. Author: Gotthilf Hempel; Kai Bischof; Wilhelm Hagen Publisher: Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg, 2016.

Next